RaumMann 30 - Stefan Bastians

Shooting Mann 30 - Stefan

 

Ein Mann, der über einige Umwege es irgendwie schaffte, ausgerechnet im gemütlichen Trier zu stranden.  Und hier widmet sich Stefan nun seiner vielseitigen Arbeit als Künstler, Schauspieler, Regisseur und Schreiber und erfrischt die Trierer Theaterszene.

Wir beide kamen zu unserem RaumMann Shooting über Facebook zusammen. Auf meinen Aufruf nach "Modellen" meldete er sich bei mir. Stefan lud mich zu BLUE SHEETS der Jazzoper im Walzwerk ein, das Stück, das er letztes Jahr inszenierte. Eine gigantische Produktion mit über 100 Mitwirkenden.

Und wie auf unserem Teaser Foto zu sehen ist, fand unser RaumMann Shooting an diesem kühlen, riesigem und faszinierendem Gebäude statt.

Aktuell steht er selbst in dem Stück "Kleine Eheverbrechen" des LIMELIGHT Theaters in der TUFA auf der Bühne. Regie führt mein RaumMann 28 Stephan Vanecek.

Ich drücke Stefan Bastians die Daumen, dass seine weiteren Produktionen (aktuell die Jahresproduktion ODYSSEE) und alle neuen Pläne, gut verlaufen mögen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stefan Bastians (Samstag, 05 März 2016 16:06)

    Freue mich schon auf die Ausstellung, die sich schon sehr interessant aber auch etwas geheimnisvoll ankündigt, selbst für mich, der dabei sein konnte unter den von Simone ausgewählten Männern Triers. Im Übrigen eine sehr angenehme aber bestimmte und neugierige Künstlerin, konzeptionell genauso wie "handwerklich". Schlimmes Wort, aber im Bilderwald neuer Medien erhellende Lichtung!

2021 - Neuer RaumMann Film & Auf "SchneeSpurenSuche"

2021 produziere ich einen neuen RaumMann Film! Dieser wird erneut etwas ganz Besonderes. Helmut Leiendecker wird RaumMann 76 und ihm würdige ich ein einzigartiges Porträt.

 

2021 erscheint ein neuer Film meiner Reihe "Mone Morgenstern - Auf der Suche". Dieses Mal ist es eine Suche nach Spuren im Schnee.

 

2020 - Special Edition RaumMann!  Drei Herren werden in Kurzfilmen portraitiert, die eine herausragende Leistung in den Zeiten von Covid 19 für die Kunst- und Kulturszene gebracht haben. 

 

Die RaumMann Historie:

2015 habe ich mein Fotoprojekt "Männer in ihrem natürlichen Lebensraum"  oder kurz "RaumMann" in Trier gestartet. Die erste Ausstellung von 40 RaumMännern fand im Frühjahr 2016 im KM9 (Trier) statt und stieß auf sehr reges Interesse. Es ist ein aufregendes Projekt, von dem ich an dieser Stelle berichte. Nicht nur die Fotos sind Ziel meines Tuns, auch die einzelnen Begegnungen und die Shootings sind erzählenswert und fließen in meine Arbeit hinein. 

2017 folgen zwei weitere RaumMann Ausstellungen. Februar: Zur Steipe. Trier. Juli: Die Bühne. Trier. Im Oktober  wandert eine Auswahl an RaumMännern nach Berlin, um sich in der Landesvertretung Rheinland Pfalz zu präsentieren. 

2019 RaumMann geht in die 3. Runde! Mit einem neuen, sehr interessanten Konzept.  Zu den Fotos, produziere ich gemeinsam mit Filmeditor Steve Strasser  Portraitfilme über 8 spannende Männer der Region.

2020 gibt es eine Special Edition von RaumMann 4.0. Drei Herren werden in Kurzfilmen portraitiert, die eine herausragende Leistung in den Zeiten von Covid 19 für die Kunst- und Kulturszene gebracht haben.

2021 wird Helmut Leiendecker in einem besonderen RaumMann Film portraitiert.